Test

Die Wallfahrtskirche Hausenborn wurde 1441 als Stiftung der Herren von Isenburg erbaut und im Jahre 1788 aufgegeben.

1984 konnte mit den Sanierungsarbeiten begonnen werden und 1990 erfolgte die Einsegnung der Pietà als Duplikat des historischen Vesperbildes aus dem 15. Jahrhundert.

Der Denkmalschutz und der Förderkreis Wallfahrtskapelle Hausenborn e.V. sowie der GGH sind um den Erhalt der alten Pilgerstätte als Ort der Andacht und der Einkehr dieses steinernen Zeugnisses heimat- und kirchengeschichtlicher Vergangenheit bemüht.

Weitere Informationen unter www.ortsgemeinde-isenburg.de

Kontakt

Tourist-Information
Rengsdorfer LAND
Westerwaldstraße 32-34
56579 Rengsdorf

Ansprechpartner:
Frau Brigitte Riebold
Frau Judith Schnack

Tel. 02634-61-113

Fax 02634-61-119

E-mail: tourist@rengsdorfer-land.de