Test

Anfahrt Busse/PKW

Aus Richtung A3 kommend bis Abfahrt 37 Dierdorf auf die L 258
Öffentliche Verkehrsmittel:
Alteck-Express Linie 103 Dierdorf-Anhausen
weitere Infos unter www.bahn.de

Parkmöglichkeiten

Rund um die Iserbachschleife sind Parkplätze vorhanden, so dass Sie an verschiedenen Punkten mit Ihrer Wanderung einsteigen können.
Sie finden Parkplätze an den folgenden Stellen:

  • Anhausen, Parkplatz Auf dem Löh
  • Rüscheid, Parkplatz am Dorfgemeinschaftshaus, Schulstraße 4
  • Isenburg, Parkplatz an der Alten Schule, Hauptstraße 36 (B 413)
  • Thalhauser Mühle mit großem Parkplatz vor der Gastwirtschaft, Iserstraße
  • Parkplatz Bauko-Solar auf dem Gewerbegebiet Petershof Anhausen

Parkkarte als PDF herunterladen

Der besondere Tipp

NEU: E-Bike-Transfer von Montag - Freitag

Mitten im Rengsdorfer LAND haben Sie die Gelegenheit, Land und Leute auf unseren E-Bikes zu erkunden.

Weiterlesen ...

Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach ist Mitglied im DVV

Drei permanete Wanderwege in Rengsdorf zur Wertung freigegeben

Weiterlesen ...

Besuchen Sie St. Kastor in Rengsdorf!

St. Kastor Kapelle in Rengsdorf in Rengsdorf ist ein echter Geheimtipp für Besucher im Rengsdorfer LAND.

Weiterlesen ...

Geocaching

Geochaching auch im Rengsdorfer LAND!

Weiterlesen ...

Aktuelles/News

Gastgeberverzeichnis

Unser neues Gastgeberverzeichnis ist in der Tourist-Information erhältlich.

Weiterlesen ...

Wegestatus

Weiterlesen ...

Senioren wandern

Der neue Flyer ist fertig.

Weiterlesen ...

Änderung der Bezeichnung MTB-1 + MTB-2 in MTB-3 +MTB-4

Die Änderung und Neubeschilderung des MTB-2 ist abgeschlossen. Der Radweg trägt die Markierung MTB-4.

Die Änderung und Neubeschilderung des MTB-1 ist zur Hälfte abgeschlossen. Der Radweg trägt die Markierung MTB-3

 

Panoramatafeln als Attraktion an der Iserbachschleife

- von der Idee bis zur Installation -

Weiterlesen ...

Die Iserbachschleife hat Geburtstag

Die Iserbachschleife hat Geburtstag
Vor drei Jahren wurde sie fertiggestellt, die Iserbachschleife. Damals hatten die Helfer im September die letzten Markierungsschilder angebracht und die Bänke gestrichen.

Weiterlesen ...