Test

Das Rengsdorfer Land ist neben dem Klosterweg um eine Wäller Tour reicher: die Iserbachschleife...wandern im Naturpark Rhein-Westerwald.

iserbachschleife anhausen

Immer dem "WT" für Wäller Tour auf weißem Grund entlang geht's auf dem 20,8 Kilometer langen und top markierten Rundweg rund um's Kirchspiel Anhausen mit den Gemeinden Anhausen, Meinborn, Rüscheid, Thalhausen und der Gemeinde Isenburg in der Verbandsgemeinde Dierdorf.

Den ausführlichen Flyer zur Iserbachschleife können Sie sich direkt hier herunterladen.

Flyer herunterladen

Wem das zu anstrengend ist - der Weg ist in einigen Passagen recht anspruchsvoll - der kann zwischen Anhausen und der Thalhauser Mühle eine 3,2 km lange Abkürzung wählen und die Iserbachschleife in zwei moderaten Etappen erwandern.
Die gute Erreichbarkeit über die A3 und die L258 mit Parkmöglichkeiten am Start- und Zielpunkt in Anhausen, Auf dem Löh, lassen keinen Stress aufkommen.

iserbachschleife burgruine

Durchwandern Sie eine grüne Naturlandschaft im Naturpark Rhein-Westerwald mit idyllischen Bachtälern, weitläufigen Wiesenlandschaften, dunklen Tannenwäldern und faszinierenden Aussichten. Der Iserbach mit seinen unzähligen Fischteichen, der Steinebach und der Siehrsbach begleiten uns entlang von duftenden Wiesenwegen und weichen Waldböden. Historische Kulturdenkmäler, wie die Ev. Kirche in Anhausen, die Burgruine Isenburg und die Kirchenruine Hausenborn sind steinerne Zeugen unserer bewegten Vergangenheit.

Gemütliche Ruhebänke und eine wanderfreundliche Gastronomie laden zur Rast und zum Verweilen ein.

iserbachschleife tischgruppe

Das Wandern in unserer abwechslungsreichen Mittelgebirgslandschaft zwischen dem Mittelrheintal und den Höhen des Westerwaldes ist eine Wohltat für alle Sinne.

Kontakt

Tourist-Information
Rengsdorfer LAND
Westerwaldstraße 32-34
56579 Rengsdorf

Ansprechpartner:
Frau Brigitte Riebold
Frau Judith Schnack

Tel. 02634-61-113

Fax 02634-61-119

E-mail: tourist@rengsdorfer-land.de