Test

kloster marienhaus

logo klosterweg mit schrift schatten klein 1Die erlebnisreiche Wäller Tour und  Premiumwanderweg  "Der Klosterweg ... Wandern für die Seele" verbindet auf 17,5 Kilometern und ca. 700 Höhenmetern (Gehzeit: etwa 6 Stunden) den RheinSteig in Rengsdorf mit dem Westerwald-Steig in Waldbreitbach.

Mal gemütlich entlang des Laubach-, Dombach- und Fockenbachtales, zum anderen aber auch sportlich ambitioniert mit einem ständigen Wechsel von Auf und Ab; dies sind Attribute eines anspruchsvollen und modernen Wanderweges und machen den Klosterweg als Wäller Tour zu einem einzigartigen Wandererlebnis in der Region Westerwald.

rheinsteiglogo  wsteiglogo

Nach dem Motto "Der Weg ist das Ziel" ist die Namensgeberin, das Kloster St. Marienhaus in Waldbreitbach mit dem heiligen Franziskus im Vordergrund, das erste Etappenziel des Klosterweges.

Der Klosterweg durchquert als Tagesetappe mit 17,5 Kilometern nicht nur eine traumhaft schöne Landschaft mit weiten Ausblicken und sanften Hügeln, mit grünen Wiesen und schattigen Wäldern, er lädt auch rechts und links des Weges zur Einkehr in vielerlei Hinsicht ein.

Der Einstieg in den Klosterweg ist an der St. Kastor-Kapelle Rengsdorf in der Friedrich-Ebert-Straße Richtung Hardert (Wanderparkplatz vorhanden).

Er ist ganzjährig in beide Richtungen begehbar und verläuft auf fast 3 Kilometern auf dem RheinSteig im Bereich von Rengsdorf.

Nach der Überquerung der B256 in Rengsdorf erreicht man den Römergraben, eine mittelalterliche Landwehr, der als Bodendenkmal unter Denkmalschutz steht. Von hier geht es weiter ins idyllische Laubachtal in Richtung Ehlscheid.

Ein Einstieg in Ehlscheid (Kurpark) und Kurtscheid (Parkplatz Hl. Schutzengel-Kirche) ist für Wanderer geeignet, die nicht den gesamten Klosterweg (17,5 km), sondern nur den halben Weg zurücklegen möchten.

Für den Rückweg ist ein individueller Shuttleservice eingerichtet. Bitte rechtzeitig voranmelden unter Tel.: 02634 - 922 911 oder 02634-61113 (Tourist-Info Rengsdorf).

Laden Sie sich den Klosterweg Flyer herunter, um weitere Informationen zu erhalten.

Flyer Download

Wandern für die Seele...
"Wo befreundete Wege zusammenlaufen, da sieht die ganze Welt für eine Sekunde wie Heimat aus" (Hermann Hesse)

Klosterweg aktuell!

Der Klosterweg ist vermutlich bis Ende Februar 2016 teilweise nicht begehbar!

Mehr lesen

Kontakt

Tourist-Information
Rengsdorfer LAND
Westerwaldstraße 32-34
56579 Rengsdorf

Ansprechpartner:
Frau Brigitte Riebold
Frau Judith Schnack

Tel. 02634-61-113

Fax 02634-61-119

E-mail: tourist@rengsdorfer-land.de